Bikepark Winterberg

Am Samstag ging es morgens früh um 7h los nach Winterberg in Bikepark. Danno und Pia gabelte ich in Wennigsen und Goltern auf und nach 2 1/2 Stunden erreichten wir unser Ziel. Diesmal mit dem Auto …
Mit schönstem Wetter und bester Laune ging es auf die Trails. Nach ein paar kleinen technischen Problemen, wie immer, wenn man Rad fährt, nutzten wir auch die Möglichkeit für ein paar Fotos. An dieser Stelle, ein Dankeschön an Pia fürs Fotos und Videos machen.
Einmal das Roadgap, das Danno und ich zum ersten Mal sprangen. NatÌrlich testeten wir auch die neuen Downhillpassagen, wie dem neuen Steinfeld.
Nebenbei löschten wir noch ein kleines Feuerchen, was sich in einem Ästestapel entfacht hatte – es roch nach Zigarette!
Rüber ging es dann noch zum Schlobstailparcours …
Unsere Dreierrasselbande macht dann noch ein Stopp beim McDreck, bevor wir gegen 21h wieder in Hannover waren.