Australien

Seit letztem Donnerstag bin ich in Sydney. Die Jungs von The Bike Shed Mortdale waren so nett und nahmen mich mit zu ihren Localtrails. Aaron stellte mir ein Bike zu Verfuegung und ab ging es Richtung Southern Coast, ca. eine Stunde Autofahrt von Sydney aus. Stroemender Regen praesentierte Australien von seiner besten Seite und so shuttelten wir den ganzen Vormittag.
Das ungewohnte Naturerlebnis ist schon ein sehr grosser Unterschied zu Europa. Ueberall hoert man Voegel und sonstige Urwaldbewohner ihre Geraeusche von sich geben, die man normalerweise nur im Zoo hoert. Rumble in da jungle hiess es auch am Mittag, als wir die Location wechselten und auch einige Fotos schossen.
Die Trails sind sehr natuerlich gehalten, so gut wie keine Spruenge, harter Untergrund, auf dem sich bei Naesse ein Schmierfilm bildet und sonst ihre und da ein paar fiese Furzeln.
Blogeintrag auf TBSM

… Insgesamt war ich fünf Wochen in Australien. Sydney, Melbourne, Ayers Rock, Cairns inkl. Great Barrier Reef und wieder Sydney.