Gedanken zum Endurosport

Niemand anderes als Matthias Faber von Bergamont rief vor einigen Jahren die Hamburger „Enduro Challenge“ ins Leben. Dieses Frühjahr jährte sich die „Großte Sonntagstour mit Wertungsprüfungen“ zum dritten Mal. Das ganze Spektakel fand im März sehr großen Anklang.
Seitdem fanden diese Saison auch wieder etliche Endurorennen in Deutschland statt. Man merkt, dass die Disziplin den Spagat zwischen CC und DH am Besten definiert und somit für alle amibitionierten MTBer, die auch mal Rennatmosphäre schnuppen wollen, nahezu perfekt ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s