Canfield Brothers Promo Tour 2011 – Rückblick

Die letzten vier Wochen waren wir auf Promotour in einigen bekannten Bikeparks. Anfang Mai ging es zum legendären „Ersten-Mai-Wochenende“ ins Sauerland. Bei windigem und trockenem Wetter konnten die Besucher unsere Bikes das ganze Wochenende durch den Bikepark jagen.
Die Woche darauf ging es in den Bikepark Geiskopf nach Bischofsmais. Auch diesmal spielte das Wetter mit und zusammen mit dem neuen Canfield Brothers Worldcup Team und Chris Canfield shreddeten wir bis in die Abendstunden. In Bischofsmais waren alle unsere Testräder das ganze Wochenende über komplett ausgebucht und so fuhren wir die ein oder andere Abfahrt mit den Testfahrern im Bikepark und gaben Tipps & Tricks.
Unser dritter Stop war der Bikepark Zauberberg in Semmering südlich von Wien. Einen Tag zuvor legten wir einen kurzen Sightseeingstop in Prag und Wien ein. Am Samstag schlug sich Petrus noch sehr wacker, doch am Sonntag entschied er sich die 5°C und Dauerregen auf uns loszulassen. Mehrere Photoshoots  im neugestalteten oberen Teil der Downhillstrecke überbrückten die Zeit im Regen.
Letztes Wochenende ging es im Zuge des iXS-EDC #2 nach Todtnau, wo seit 2005 mal wieder ein Rennen ausgetragen wurde. Wir reihten uns mit unserem Stand in der Fußgängerzone neben all den anderen Firmen ein. Somit war auch der Racingsupport für die Fahrer gegeben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s