Eurobike & Red Bull District Ride

Der August wurde diese Saison komplett von meiner Abschlussarbeit fürs Studium verplant. Dementsprechend mau sah die Fahrradfahrerei aus.
Nach knapp fünf Wochen Radlabstinenz ging es zunächst zur €Bike. Dieses Jahr hatten wir von Canfield Brothers keinen Stand vor Ort, da wir im Mai schon unseren Europa-Promotrip hatten. So hiess es dieses Jahr „Füsse hoch“ und Urlaub machen. Das Wetter war perfekt und das übliche Prozédere „Sehen & Gesehen werden“ stand an der Tagesordnung.
Eine Woche später ging es weiter nach Nürnberg, um den zum dritten Mal ausgetragenen Red Bull District Ride zu besuchen. Ich durfte in alter Tradition netterweise wieder bei Lasse aka H4rib0 nächtigen.
2006 war der vorerst letzte Contest in der Nürnberger Altstadt gewesen. Gute fünf Jahre später musste man feststellen, dass das Niveau nochmal um Einiges höher lag. Mit nochmal knapp 20.000 Zuschauern mehr als die beiden Male 2005 und 2006 aufjedenfall ein Erfolg den man sich 2012 nicht entgehen lassen sollte!

RIP Kelly